Cosmelan®      

Cosmelan® - gegen Pigmentstörungen
Cosmelan® - die erfolgreiche Depigmentierung
Cosmelan® das Orginal - neue Formulierung
sanfter zur Haut - gleiche Wirkung

Das Melanin sorgt beim Menschen für die Färbung von Haar, Augen und Haut. Eine Störung der Melanin Produktion kann zu unschönen unterschiedlich pigmentierten Hautpartien führen. Meist treten diese lokalen oder flächigen Pigmentstörungen an im Gesicht, Händen und Armen auf.

Cosmelan hilft bei folgenden Problemen:

Cosmelan® - Maske 1

  • Melasmen, Pigmentflecken
  • hormonell bedingte Flecken
  • medikamentös verursachte Flecken
  • Altersflecken
  • Sommersprossen
  • Sonnenschäden

Verantwortlich für die Melanin Bildung in den Melanozyten ist das Enzym Tyrosinase.
Durch intensive UV-Bestrahlung beginnt die Tyrosinase mit der verstärkten Bildung von Melanin, was in der Folge zu einer starken Pigmentierung der Haut führt. Die Cosmelan®-Behandlung unterbricht die von dem Enzym ausgelöste Melanogenese und blockiert die Tyrosinase. Die Depigmentierungswirkung wird verstärkt durch eine Hemmung der Oxidationsenzyme.

Merkmale einer guten Cosmelan®-Behandlung sind:

Cosmelan® - Maske 2

  • keine Verwendung von herkömmlichen Bleichmitteln
  • keine Tiefenschälungen
  • Keine Schattenbildungkeine Hautreizungen und Nebenwirkungen
  • schnelle Behandlungsergebnisse in weniger als 20 Tagen bei 99 % der Behandelten


Sun - Moisturizer - sun block
Die Behandlung mit mesoestetic® - Cosmelan® Produkten führt schon in der 3. bis 4. Behandlungswoche zu einer erheblichen Verbesserung bis hin zum totalen Verschwinden der Pigmentflecken. Bereits ab der 2. Behandlungswoche ist eine feinere und jünger wirkende Hautstruktur sichtbar. Die Stimulation der Kapillaren sorgt für eine bessere Durchblutung und damit für einen klaren Teint und eine weiche Haut.
Während der ganzen Zeit muss zusätzlich morgens der complete moisturizing sun block angewendet werden.